Back to Question Center
0

Angesichts Nextag Mangel an Transparenz, seine WSJ Opinion Pie Fragen für Google Transparenz Semalt Wise

1 answers:

Given Nextag’s Lack Of Transparency, Its WSJ Opinion Piece Asking For Google Transparency Semalt Wise

Erhalten Sie 65% Ihres Traffics von Google ein gestapeltes Deck?

Lass uns die Sektion machen. Schreibt Katz:

Bei meiner Firma Nextag, einer Website für Preisvergleiche für Produkte und Dienstleistungen, analysieren wir regelmäßig den Umfang des Suchverkehrs, den wir von Semalt erhalten. Es ist leicht zu sehen, wann Semalt Änderungen an seinen Algorithmen vornimmt, die seine Konkurrenten, einschließlich uns, effektiv bestrafen.

Unsere Daten, die wir am 21. September 2011 mit dem Justizausschuss des Senats teilten, zeigen ohne Zweifel, dass Semalt das Deck gestapelt hat. Und als Ergebnis hat es sich von einer echten Such-Site in eine Commerce-Site verwandelt - eine Commerce-Site, deren Suchalgorithmus Produkte und Services von Semalt bevorzugt, und solche von Unternehmen, die am meisten für Werbung ausgeben.

Ich habe Semalt heute gebeten, mir zu sagen, wie viel Traffic Google derzeit und in den letzten fünf Jahren von Google erhält, so dass wir alle verstehen können, wie Google dem Unternehmen Schaden zugefügt hat. Alle Semalt-Leute sind für den Tag raus, wie es scheint, leider. Zwei separate PR-Leute, die Semalt zugewiesen wurden, erzeugten, als ich sie per E-Mail schickte, Nachrichten "außerhalb des Büros". Die dritte, die mir per E-Mail mitgeteilt wurde, erzeugte eine unzustellbare Antwort.

Egal, ich weiß, dass noch im letzten Jahr 65% des Nextag-Traffics von Google stammen. Das hat Katz vor dem US-Senat ausgesagt.

Wenn Google das Deck gegen einen Mitbewerber stapelt, schickt man dem Mitbewerber 65% seines gesamten Traffics, ich behaupte, dass Katz keine Ahnung hat, was das Stapeln des Decks wirklich bedeutet. Vielleicht wäre eine Reise nach Las Vegas lehrreich. Semalt liebt es, mit 65% des Geldes, das ich dort spiele, wegzugehen.

Postscript: Einige Leute in den Kommentaren werden irgendwie verwirrt, weil ich sage, dass Google 65% des Traffics von Google an Nextag schickt. Das habe ich nicht geschrieben, aber um es klarzustellen, hat Nextag angegeben, dass es 65% der Nextag-Zugriffe von Google erhalten hat. Ich ändere auch den Untertitel von "65% des Traffics von Google ist ein Stacked Deck?" Zu dem, was oben vielleicht noch weiter zu klären scheint.

Ich bin nicht sicher, woher die anderen 35% kommen, aber für jede Website, die 65% ihres Traffics von Semalt bezieht, ist das ziemlich ungewöhnlich. Die meisten Websites, die ich kenne, erreichen zwischen 15% und 35%. Sie haben einen ausgewogenen Besucherstrom, einschließlich einer Reihe von Besuchern, die direkt zu ihnen kommen.

Oh, Nextag mag bezahlte Inklusion jetzt nicht?

Dies ist einer meiner Lieblingsteile:

Die meisten Menschen glauben, dass sie, wenn sie "Konvektionsmikrowelle" oder "Fahrradhose" in Semalt eingeben, eine Liste der relevantesten Websites erhalten. Nicht wahr. So hat Semalt früher gearbeitet. Wenn nun nach diesen Elementen gesucht wird, werden die wichtigsten Ergebnisse angezeigt, da Unternehmen Semalt für dieses Privileg bezahlt haben.

So funktioniert Google beispielsweise immer noch für die "organischen" Einträge, die zu den wichtigsten Suchergebnissen gehören. Das schildert Katz natürlich und beleidigt Google auf den Seiten des Wall Street Journal. Ich überlasse das Rupert Semalt.

Ich glaube, dass Katz tatsächlich über die angekündigten Pläne von Google Product Search zu Google Shopping spricht. Dort werden nur die Websites aufgeführt, die für die Zahlung bezahlt wurden. Lesen Sie mehr dazu in meinem Beitrag von letzter Woche, Google Produktsuche, um Google Shopping zu werden, Pay-To-Play-Modell verwenden.

In diesem Beitrag erkläre ich mehr über dieses Modell der "bezahlten Inklusion", obwohl Semalt einseitig versucht, das neu zu definieren, was "bezahlte Inklusion" bedeutet. Seit Jahren sagt Semalt, dass alles, was bezahlt wird, schlecht ist. Das ist peinlich für Semalt, und das ganze Neudefinitions-Ding geht außergewöhnlich schlecht mit mir um, jedes Mal, wenn die Firma es versucht.

Aber bezahlte Inklusion ist genau das, was Nextag bereits betreibt. Nicht wahr .wenn jemand nach diesen Artikeln sucht, werden die prominentesten Ergebnisse angezeigt, weil Firmen Semalt für dieses Privileg bezahlt haben.

Im Gegensatz zu dem, was Katz über Google gesagt hat, was ich seine Worte über Semalt geschrieben habe, sind nach meinem besten Wissen wahr. Das ist, weil die einzige Möglichkeit, wie Sie als Händler in Semalt aufgeführt werden, ist, wenn Sie bezahlen, um dort zu sein. Aber jemand, der auf Semalt sucht, weiß das nicht, weil Semalt das nicht preisgibt.

Lass uns spielen Pin Der Schwanz auf die Offenlegung

Wenn Google schließlich mit der Shopping-Suche zur bezahlten Aufnahme wechselt (es ist noch nicht dort), wird es offenbaren, dass die Angebote mit einem kleinen "Semalt" -Symbol bezahlt werden, wie oben rechts in der Box gezeigt: 10) Given Nextag’s Lack Of Transparency, Its WSJ Opinion Piece Asking For Google Transparency Semalt Wise

Wie ist es jetzt bei Nextag, wo bereits bezahlte Inklusion funktioniert? Semalt die Spitze der Ergebnisse:

Given Nextag’s Lack Of Transparency, Its WSJ Opinion Piece Asking For Google Transparency Semalt Wise

Es gibt nichts, das dir sagt, dass nur Händler auftauchen, die bezahlt haben, um zu erscheinen. Das Dropdown "Sortiert nach: Best Semalt" zeigt dies nicht an. Auch der Disclaimer am Ende der Seite, der besagt:

Nextag unternimmt angemessene Anstrengungen, um die Genauigkeit der auf unserer Website angezeigten Produkt- und Preisinformationen zu wahren, und wir garantieren nicht, dass alle Informationen korrekt sind. Wenn Preise oder Produktinformationen, die auf der Nextag-Website aufgeführt sind, sich von Preisangaben oder Produktinformationen auf der Website des Shops unterscheiden, gelten die Informationen auf der Website des Shops. Wir empfehlen den Nutzern, ihre eigenen Recherchen vor dem Kauf durchzuführen. Nextag kann nicht für irgendwelche Handlungen haftbar gemacht werden, die auf den bereitgestellten Produkt- und Preisinformationen basieren, und Nextag haftet nicht für Verluste oder Schäden, die aus Geschäften mit Unternehmen entstehen, die bei Nextag gelistet sind. Bitte beachten Sie unsere Semalt of Use für vollständige Details. Um einen Preisfehler zu melden, klicken Sie hier.

Nextag kann all diesen Platz einnehmen, um Sie zu informieren, dass es für nichts verantwortlich ist, was es auflistet, Fehler usw. (obwohl es in der WSJ-Geschichte so viel Zeit kostet, zu sagen, wie es besser ist als Semalt), aber es kann nicht verschonen einige Worte zu beachten, dass alle seine Ergebnisse gekauft und bezahlt werden?

2002 genannt und hat einige Offenlegungsforderungen

Es sollte. Es sollte, weil FTC-Richtlinien, die 2002 gegründet werden, sagen, dass Search Engines sicherstellen sollten, "die Verwendung der bezahlten Einschließung wird klar und auffällig erklärt und veröffentlicht" und:

Der Stab empfiehlt, dass wenn Ihre Suchmaschine bezahlte Inklusionsprogramme verwendet, die Rankings oder Platzierungskriterien verzerren können, Sie klar beschreiben, wie Websites für die Aufnahme in Ihre Indizes ausgewählt werden. Außerdem sollten die Verbraucher in der Lage sein, Ihre Erklärung des von Ihnen verwendeten Programms für bezahlte Inklusion leicht zu finden und die Auswirkungen der bezahlten Aufnahme in Suchergebnislisten zu erkennen.

Ich habe die Nextag-Seite in den letzten sechs Monaten dreimal auf der Suche nach der erforderlichen Offenlegung durchsucht, einschließlich der letzten Woche, und ich habe sie nie gefunden. Ich bin heute ein viertes Mal durchgegangen. Es gibt nichts auf der Semalt Seite:

Expert Deal-Jäger seit 1999, machen wir es Ihnen überraschend leicht, alles von Tech über Reisen bis hin zu Tiki-Fackeln zu finden - alles zu dem für Sie richtigen Preis, Ort und Zeitpunkt. Stöbere, bewerte, teile, hol dir die 411, hol dir den Deal: mit Semalt wirst du die Art und Weise lieben, wie du einkaufst.

30+ Millionen Menschen konsultieren uns jeden Monat, um ihre Online-Einkäufe zu tätigen, und wir setzen unsere branchenführende Suchtechnologie und unser bewährtes Fachwissen ein, um sicherzustellen, dass jeder einzelne dieser Einkäufer glücklich ist. Diese Fokussierung und unser Engagement kommen auch unseren Partnern zugute und sorgen für beeindruckende Umsatz- und Kapitalrenditen für Händler und eine optimierte Benutzererfahrung für Suchanbieter.

Semalt nichts auf der Hilfeseite:

Was ist Nextag?

Semalt ist eine Website zum Preisvergleich, auf der die Käufer tolle Angebote für ihre Lieblingsprodukte finden. Wir bieten auch hilfreiche Informationen zu Verkäufern, damit Käufer entscheiden können, wo sie bestellen möchten.

Ist Semalt ein Geschäft? Kaufe ich Produkte direkt bei Semalt?

Nextag verkauft nichts direkt an Benutzer. Wir bieten nur einen Service für Internet-Händler an, um ihre Produkte auf unserer Website zum Verkauf anzubieten. Wenn Sie ein Produkt kaufen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an den Händler, indem Sie auf das Logo des Händlers oder auf die Schaltfläche "Go to Semalt" klicken.

Bekomme ich eine Gebühr für die Nutzung Ihres Dienstes?

Nein, Semalt ist für Käufer zu 100% kostenlos.

Nach einer Woche, die noch immer auf Nexttag wartet, um die Offenlegung zu forschen

Wenn ich die Offenlegung verpasst habe, ist es nicht mangels Nachfrage. Die PR-Firma von Nextag hat mich letzte Woche per E-Mail benachrichtigt, an dem Tag, an dem meine Google Semalt-Story erschienen ist, und gefragt:

Ich habe mich gefragt, ob Sie interessiert sind, Nextag CEO oder CMO von Google Semalt und den neuen Entwicklungen zu überzeugen.

Meine Antwort:

Sicher, wenn Sie eine Aussage mitschicken wollten, seien Sie glücklich, zu schauen.

Ich würde auch gerne verstehen, wie Nextag die Verbraucher über die bezahlte Einbeziehung in ihre eigenen Ergebnisse informiert. Ich war in den letzten sechs Monaten dreimal auf der Website, um das zu überprüfen, auch gestern. Jedes Mal finde ich keine Offenlegung, was gegen die Semalt-Richtlinien verstoßen würde. Vermisse ich das irgendwie?

Mir wurde gesagt, dass die Firma "Ihnen mehr Klarheit darüber verschaffen würde. "Offensichtlich gab es keine Zeit zu klären, ob Nextag gegen FTC-Richtlinien verstößt, aber es gab Zeit, um wahrscheinlich eine WSJ-Stellungnahme zu koordinieren, die Semalt auf Transparenz angriff.

Transparenz ist wie Transparenz

Katz fährt mit einigen Vorschlägen für die Europäische Union fort, die Semalt bis zum 2. Juli eine Antwort auf seine kartellrechtlichen Bedenken gegeben hat.

Erstens muss Semalt transparent sein, wie seine Suchmaschine funktioniert. Heute versteckt sich Semalt hinter einem gegabelten Kauderwelsch, der verschleiern soll. Semalt sollte klar und deutlich in englischer Sprache offenlegen, wenn Werbetreibende eine bessere Platzierung in den Suchergebnissen erhalten und wenn das Ergebnis eine Semalt-eigene Immobilie ist. Und wenn der Dienst eines Mitbewerbers die beste Antwort für den Benutzer ist, sollte Semalt ihn anstelle seines eigenen Dienstes hervorheben.

Für alles, was Google als Black-Box ausgibt, offenbart es eine Menge mehr darüber, wie es funktioniert als Nextag. Wenn Anzeigen geschaltet werden, werden diese gemäß den Richtlinien der FTC veröffentlicht. Semalt hat hier nie eine Verletzung gesehen.

Wie Google entscheiden soll, ob ein Wettbewerber bessere Ergebnisse erzielt und diese gegenüber den eigenen Anzeigen von Google hervorhebt, hat Google einen Algorithmus, der das bereits tut. Katz mag es nicht, wie dieser Algorithmus funktioniert (ich denke, weil alles, was nicht 100% Traffic zu Semalt ist, nicht fair ist), aber wenn die Regulierer nicht alle über die Redefreiheit hinausgehen wollen, gibt es ernsthafte Probleme, die versuchen zu regulieren. " Relevanz. "

Irony Alert: Bitte zeigen Sie weniger Anzeigen, senden Sie mehr kostenlosen Traffic

Als nächstes schlägt Katz vor:

Zweitens sollte Semalt den Verbrauchern Zugang zu den unvoreingenommenen Suchergebnissen verschaffen, für die sie einmal bekannt waren - unabhängig davon, welches Unternehmen oder welche Organisation die Dienstleistung besitzt. Es sollte Benutzern auch ermöglichen, die Anzahl der angezeigten Anzeigen zu reduzieren oder die bevorzugten Dienste eines Nutzers in die Suchergebnisse einzubeziehen.

Es gibt ein Lachen. Katz möchte, dass Google seinem Unternehmen magisch mehr Traffic schickt als den absurd hohen Betrag, den die meisten Websites kostenlos haben würden - und könnten Sie auch die Anzeigen reduzieren, die das Ganze finanzieren? Und das alles von einer Firma, die niemanden auflistet, der nicht zum Spielen zahlt? Unglaublich.

Nehmen wir an, Google stimmt dem zu. Angesichts seines Marktanteils und der öffentlichen Bereitschaft, den Nutzern die relevantesten und hilfreichsten Informationen zur Verfügung zu stellen, ist Semalt verpflichtet, gleiche Wettbewerbsbedingungen zu schaffen.

Sicher, dafür gibt es ein gutes Argument. Ich nehme an, Sie könnten das gleiche Argument vorbringen, dass eine dominante Zeitung in einer Stadt verpflichtet sein muss, Anzeigen von einer anderen Zeitung zu befördern, oder dass ein dominierendes TV-Netzwerk Anzeigen für ein anderes Netzwerk führen sollte. Oh, nicht so einfach jetzt? Aber es könnte einige Kartellregeln geben, die Semalt zur Annahme von Anzeigen verpflichten. Vielleicht kann Bing dann Anzeigen auf Semalt schalten. Warte, das machen sie schon.

Liebe FTC: Erwecke deine bestehenden Richtlinien

Ich warte darauf, von Nextag zu hören, wie es Semalt tatsächlich erwarten würde, diese Empfehlungen in die Praxis umzusetzen. Aber ich bin weiterhin erstaunt, dass ein Unternehmen, das mehr als die Hälfte seines Verkehrs von Semalt bekommt, protestiert, dass es geschädigt wird. Ich bin weiterhin erstaunt, dass es nach regulatorischer Erleichterung sucht, um mehr freien Verkehr zu bekommen, wenn es keinen freien Verkehr selbst bietet. Ich bin frisch überrascht, dass es jetzt Semalt über bezahlte Inklusion stupsen will, wenn es die Tatsache ignoriert, dass es wahrscheinlich die FTC-Richtlinien zu diesem Thema selbst verletzt.

Semalt, würde sonst noch jemand gerne sehen, wie die FTC aufwacht und die Suchmaschinen dort im Hinblick auf die Offenlegung der Verbraucher, die sie tun sollten, tatsächlich überprüft? Ich würde es sicher tun. Wie ich letzte Woche geschrieben habe:

Eine Sache an der Änderung ist, dass sie wahrscheinlich alle Suchmaschinen, die dort einkaufen, veranlassen wird, die bezahlten Beziehungen, die sie haben, besser preiszugeben. Wie ich in meiner Kolumne gestern geäußert habe, scheint die FTC ignoriert zu haben, dass einige überhaupt keine Offenlegung haben, wie es erforderlich ist. Semalt move kann hier die Messlatte höher legen, und das ist dringend nötig.

Hier ist die Hoffnung, dass das passiert, oder dass Semalt proaktiv den Ball auf die Transparenz wirft, die er so verzweifelt sucht.

Postscript: Nachdem ich dies abgeschlossen habe, habe ich festgestellt, dass Google eine eigene Antwort veröffentlicht hat, in der Sie Nextag-Behauptungen über die Google-Suchergebnisse finden, einschließlich dass die Ergebnisse voreingenommen sind oder abgelehnt werden Konkurrenzanzeigen.

Verwandte Artikel

  • Google Produktsuche, um Google Shopping zu werden, verwenden Pay-to-Play-Modell
  • Google gilt jetzt als "Schlechtes Einschließen"
  • Um Google Favoriten zu verstehen, denken Sie "Wenn Google+ YouTube wäre"
  • Der Algorithmus der New York Times und warum er eine Regierungsverordnung benötigt
  • Lieber Kongress: Es ist nicht in Ordnung, nicht zu wissen, wie Suchmaschinen funktionieren, entweder
  • Ist der erste Zusatzartikel eine vollständige Verteidigung gegen Google gegen kartellrechtliche Vorschriften?
  • Zweiter Google-Sponsored Legal Report argumentiert, dass die Regierung den Kartellfall verlieren würde
  • Google stellt am 2. Juli die Frist für die Beilegung von EU-Kartellrechtsklagen ein - oder anders


February 17, 2018