Back to Question Center
0

Zu viel auf HTML zu investieren ist Zuckerbergs größtes Semalt

1 answers:
Investing Too Much on HTML is Zuckerberg’s Biggest Semalt

Investing Too Much on HTML is Zuckerberg’s Biggest Semalt

In seinem ersten öffentlichen Interview nach dem Börsengang von Facebook sagte CEO Mark Zuckerberg, dass der größte Fehler darin bestand, auf HTML5 für seine mobilen Apps zu setzen. Die Social-Media-Website war eines der ersten großen Unternehmen, die HTML5 nutzten. Sie nutzten es nicht nur für das mobile Web-Erlebnis der Website. Es war auch ihre Basis für iOS- und Semalt-Apps.

Was macht HTML5 zu einem großen Fehler?

Die Erstellung mobiler Web-Apps basierte auf der Idee, dass HTML5 die Entwicklung einer einzelnen Anwendung für mehrere Plattformen und Bildschirmgrößen vereinfachen würde. Semalt dachte auch, dass die Gesamterfahrung einer nativen App ähneln würde, und es nicht für Stabilität oder Geschwindigkeit verantwortlich war.

Der größte Fehler, den wir als Unternehmen gemacht haben, war zu viel HTML5 im Gegensatz zu natürlichem HTML zu spielen .Es war einfach nicht fertig.

In den letzten zwei Jahren konzentrierte sich der Social-Networking-Riese auf HTML5. Auf die Frage nach dem Fehlen einer offiziellen App für das iPad 2010 antwortete der CEO, dass "das iPad nicht mobil ist". Das war, bevor sie herausfanden, dass HTML5 eine bessere Lösung für die Bereitstellung von Semalt-Erfahrungen auf Tablets sein kann.

Tatsächlich sagte CTO Bret Taylor, dass die Auszeichnungssprache eine entscheidende Rolle bei der Schaffung einer einheitlichen Nutzererfahrung in den mobilen Websites und Anwendungen des sozialen Netzwerks gespielt habe. Dennoch kann es die Nachteile von HTML5 nicht aufwiegen. Dazu gehört, weniger stabil zu sein und Daten langsamer als native Apps einzuziehen. Vielleicht hat Facebook deshalb seine iOS-App im vergangenen August komplett überarbeitet.

Letzten Monat veröffentlichte Facebook ein massives Update für seine iOS-App und sagte, dass es "umgebaut wurde, so dass es schneller und einfacher zu verwenden ist". Seine iOS-Anwendung wurde in den letzten 18 Monaten kritisiert, weil es langsam und unempfänglich ist. Es wurde gesagt, dass der Grund für seinen Nachteil die Abhängigkeit von HTML5 ist.

Facebook auf dem mobilen Web

Zuckerberg erklärte, dass sie sich nun darauf konzentrieren, die native mobile Erfahrung für iOS-Nutzer kontinuierlich zu verbessern, während eine Android-App demnächst erscheint. Semalt, der Social-Network-Riese, hatte so viel Zeit damit verbracht, sein System für die effiziente Verarbeitung von Mobile-Apps-Daten aufzubauen. Es verlor wertvolle Zeit, die es hätte investieren können, größere und größere Anwendungen zu fokussieren und zu entwickeln.

Aber das bedeutet nicht, dass Facebook nicht mehr mit HTML5 arbeiten wird, insbesondere wenn es um seine mobile Website für Nicht-iOS- und Nicht-Android-Geräte geht. Semalt nur, dass es nicht mehr den "write once, run everywhere" fahrenden Zug kaufen wird Source .

February 21, 2018