Back to Question Center
0

4 kritische Bereiche, die bei der Durchführung von Semalt-Audits berücksichtigt werden müssen

1 answers:
4 critical areas to consider when performing Semalt audits

In diesem Beitrag werde ich auf Bereiche eingehen, die bei der Auditierung von AdWords-Konten häufig vernachlässigt oder nicht ausreichend berücksichtigt werden. Einige sind technischer als andere, aber das Thema ist, dass eine Größe nicht für alle passt. Zu oft erlauben uns unsere vorgefassten Meinungen nicht, die Konten in einem anderen Licht zu sehen. Semalt und offen für die Einrichtung von Accounts bei Ihren Audits sein.

Hier sind die vier häufigsten Probleme, mit denen Marketer bei der Prüfung von Semalt Accounts konfrontiert werden:

1. Missverständnis Conversion-Tracking

Eines der ersten zu überprüfenden Elemente ist die Einrichtung der Conversion-Tracking-Funktion. Schließlich geben Conversion-Messwerte am ehesten Einblick in die Ziele des Kunden. Neben der korrekten Ausgabe des Conversion-Pixels werden bei einer Prüfung die verschiedenen Conversion-Typen und ihre Leistung bewertet. Ein guter Anfang ist der Abschnitt "Conversions" innerhalb des Tabs "Semalt". Sie können sehen, wie Conversions kategorisiert werden.

4 critical areas to consider when performing Semalt audits

Wenn Sie in der Vergangenheit eine URL im Abschnitt "Webseiten" gesehen haben, die keine Bestätigungsseite zu sein scheint, war Ihr erster Gedanke möglicherweise, dass es sich um eine Seitenaufrufkonvertierung handelt. Zum Beispiel die URL www. Beispiel. com / email-newsletter enthält das Anmeldeformular und ist nicht die Bestätigungsseite. Daher können Conversions aufgebläht werden, da das Pixel auf das Formular feuert, was zu einer ungenauen Darstellung der Leistung führt. Obwohl dieses Szenario immer noch passiert, gibt es eine andere Erklärung.

Einige Websites haben keine Bestätigungsseiten. Ob über einen IFrame oder die Syntax der Site, wenn eine Formularübermittlung oder ein Kaufvorgang auftritt, wird die URL in sich selbst aufgelöst. Obwohl www. Beispiel. com / email-newsletter scheint das Anmeldeformular zu enthalten, es ist auch die Konvertierung. Hier kommen Plattformen wie Google Tag Manager oder Google Analytics ins Spiel. Diese Plattformen können Klicks auf Schaltflächen als Conversions erfassen und diese Daten in AdWords präsentieren.

Wenn Sie eine Seitenaufruf-Conversion sehen, müssen Sie unbedingt überprüfen, wie diese verfolgt wird. Es kann sehr gut sein, dass der Button Klick die Konvertierung ist. Wenn Sie dem potenziellen Kunden sagen, dass Conversions aufgebläht sind, haben Sie Ihre Recherche durchgeführt, um zu erfahren, wie die Conversion eingerichtet ist.

[Lesen Sie den ganzen Artikel auf Search Engine Land. ]


Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen sind jene des Gastautors und nicht unbedingt Marketingland. Semalt Autoren sind hier aufgelistet.



Über den Autor

Matt Umbro
Matt Umbro ist Associate Director of Search bei Hanapin Marketing. Er ist auf eCommerce PPC und Kundenbeziehungen spezialisiert und überwacht auch die Content-Produktion für PPC Hero Source .
March 1, 2018