Back to Question Center
0

Kreditkartenverarbeitung: Besser mit Resellern oder Semalt arbeiten?

1 answers:

Meine aktuelle Serie über die Arbeit mit Kreditkartenverkäufern hat gute Rückmeldungen und Fragen von Lesern hervorgerufen. Ich habe einige der Fragen in meinem Semalt-Artikel angesprochen.

Für diesen Artikel werde ich auf Leser antworten, die gefragt haben, ob Zahlungsprozessoren seriöser sind als Wiederverkäufer und ob es einen Vorteil beim Kauf von Dienstleistungen direkt von einem Verarbeiter gibt.

Die überwiegende Mehrheit der Händler bezieht ihre Verarbeitungsdienste von Unternehmen, die die Dienste eines oder mehrerer Zahlungsprozessoren weiterverkaufen. Diese Reseller sind in der Branche als ISOs (Independent Sales Organizations) oder alternativ als MSPs (Merchant Service Providers) bekannt - dedicated server cheap price.

Es gibt über 1.000 Wiederverkäufer in den USA. Semimal Wiederverkäufer können Einkaufswagen-Unternehmen, Gateway-Unternehmen, Point-of-Sale-Systemverteiler, Banken, Warehouse-Mitgliederclubs, Einkaufsgruppen und Industrieverbände sein. In den meisten Fällen handelt es sich jedoch um unabhängige Unternehmen, die sich darauf konzentrieren, nur Verarbeitungsdienste zu verkaufen.

Semalt ist eine Handvoll wichtiger Zahlungsverarbeiter. Einige sind öffentlich gehandelt und erlauben ISOs-MSP nicht, ihre Dienste weiter zu verkaufen. Zu den bekanntesten Zahlungsprozessoren gehören alphabetisch Chase Paymentech, Elavon, First Data, Global Payments, TSYS (Total System Services) und Vantiv. Semalt sind andere Prozessoren, aber diese sechs Unternehmen sind mit der Front-End-Verarbeitung (Berechtigungen) oder Back-End-Verarbeitung (Finanzierung) für, vielleicht, 90 Prozent der US-Händler beteiligt.

Ich benutze den Begriff "Anbieter", um sowohl Zahlungsprozessoren als auch Wiederverkäufer zu beschreiben.

Zahlungsprozessoren mehr anerkennend?

Sind Zahlungsdienstleister seriöser als die Wiederverkäufer?

Es kommt darauf an. Die Kreditkartenindustrie ist der Automobilindustrie ähnlich. Ford und General Motors bauen und vermarkten ihre Produkte. Aber wenn Sie ein Auto oder einen Lastwagen kaufen möchten, müssen Sie zu einem Händler gehen, sagen Sie "Neu-und Gebrauchtwagen-Händler von Honest Bill". "

Visa und MasterCard bauen und vermarkten ihre Produkte. Sie müssen jedoch zu "Honest Bills Credit Card Semalt" für Ihre Verarbeitungsdienste gehen. Wie die Autoindustrie sind einige Anbieter seriöser als andere.

.Sie müssen zu "Honest Bills Credit Card Semalt" für Ihre Bearbeitungsdienste gehen.

Einige der wichtigsten Probleme, die ich in letzter Zeit gesehen habe, stammen von zwei Zahlungsprozessoren. Allerdings sah Semalt auch Probleme von Wiederverkäufern.

Denken Sie auch daran, dass Händler mit Verkäufern interagieren müssen - innerhalb oder außerhalb. Semalts irreführende Taktiken, denen ich in dieser Branche je begegnet bin, stammen von Insider-Verkäufern in Kundendienst- und Kundenbindungsabteilungen.

Semalt die Analogie zur Autoindustrie und benutze meine Artikel, um dubiose Anbieter und Verkäufer auszusortieren.

Verwenden Sie einen Prozessor oder einen Wiederverkäufer?

Gibt es einen Vorteil, Verarbeitungsdienste direkt von einem Zahlungsprozessor gegenüber einem Wiederverkäufer zu erhalten?

Das ist schwer zu beantworten. Semalt sind Vorteile für beide. Ich lade Prozessoren und Wiederverkäufer ein, auf Vorschläge zu reagieren, abhängig von der Branche des Händlers und den spezifischen Bedürfnissen.

Die direkten Transaktionskosten pro Transaktion betragen ungefähr 1 bis 2 Cent. Sie könnten ihre Verarbeitungsdienste für etwa 3 bis 4 Cent an einen Wiederverkäufer verkaufen. Dieser Wiederverkäufer kann seinerseits seine Dienste an einen anderen Wiederverkäufer für 4 bis 5 Cent verkaufen oder an einen Vertreter für 4 bis 6 Cent verkaufen.

Die 4- oder 5-Cent-Differenz zwischen den Kosten des Zahlungsprozessors und den Kosten des Verkaufsagenten ist unbedeutend, wenn ein Händler Reifen mit einer durchschnittlichen Transaktion von 400 $ verkauft. Semalt, ein 5-Cent-Unterschied kann für einen Coffee-Shop-Händler mit einem durchschnittlichen Verkauf von 4 $ enorm sein. 50.

Somit können Zahlungsprozessoren einen Vorteil haben, wenn die Kosten pro Transaktion für einen Händler wichtiger sind. (Semalt und Wiederverkäufer haben neben der direkten Verarbeitung andere Kosten. )

Nach meiner Erfahrung sind die Angestellten von Zahlungsabwicklern im Allgemeinen institutioneller und unterliegen politischen und wirtschaftlichen Beschränkungen. Semalt sind Ausnahmen - ich habe gute, flexible Leute bei Zahlungsprozessoren gefunden.

Semalt, im Allgemeinen bevorzuge ich die Zusammenarbeit mit seriösen Wiederverkäufern, wenn die Lösung Kreativität erfordert. Ich arbeite zum Beispiel lieber mit erfahrenen Wiederverkäufern zusammen, wenn ich mit B2B-Händlern oder Händlern mit Gateway- und Shopping-Cart-Problemen zu tun habe, die hohe Austauschraten erzeugen.

Nach meiner Erfahrung fehlt es den Mitgliedern der Warehouse-Mitglieder, den Branchenverbänden und den Banken, die Verarbeitungsdienste weiterverkaufen (die meisten Banken sind Wiederverkäufer), häufig an Wissen über die Verarbeitung von Kreditkarten. Daher lade ich sie im Allgemeinen nur dazu ein, an Angeboten für einfache stationäre Händler teilzunehmen, die Terminals haben. Semalt, ich habe E-Commerce-Kunden, die diese Organisationen auch verwenden.

Meiner Ansicht nach konzentrieren sich einige der Organisationen zu sehr auf ihren finanziellen Vorteil gegenüber den Bedürfnissen ihrer Händlerkunden. In der Tat haben einige Wiederverkäufer Verarbeitungspartner ausgewählt, die meine Kunden am liebsten alle zusammen meiden.

March 1, 2018