Back to Question Center
0

Semalt Experte aus Islamabad - Was sind Suchmaschinen-Spider und Roboter?

1 answers:

Suchmaschinenspinnen werden auch als Crawler und Bots bezeichnet. Dies sind kleine, automatisierte Programme, die von der Suchmaschine verwendet werden, um mit den Inhalten im World Wide Web auf dem Laufenden zu bleiben. Die Spinnen suchen ständig neue und frisch geschriebene Webseiten. Michael Brown, der Customer Success Manager von Semalt , stellt sicher, dass die Suchseiten einer Suchmaschine genauso gut sind wie die Bibliotheksdatenbank.

Was sind Spinnen, Roboter und Webcrawler?

Google, Bing, Yahoo und andere Suchmaschinenfirmen verwenden winzige, automatisierte Programme, die als Suchmaschinenroboter oder Spider oder Webcrawler bezeichnet werden. Genau wie Sie die staubige Ecke Ihres Hauses sehen, sehen die Suchmaschinen die Gruppen von Websites. Die Spinnen kriechen alle miteinander verbundenen Verbindungen, bewegen sich leise, verteilen nichts und besuchen alle Ecken des Spinnennetzes. Wir können die Tatsache nicht vernachlässigen, dass die Spinnen minimale und grundlegende Fähigkeiten haben, was bedeutet, dass sie in ihren Funktionen eingeschränkt sind..Sie funktionieren genau wie Ihr Desktop-Webbrowser und lesen die HTML-Textcodes der Webseiten. Darüber hinaus können die Spinnen die GIF- und JPG-Bilder nicht sehen und bestimmte JavaScript-Codes verwenden, um ihre Aufgaben auszuführen. Auf der anderen Seite rufen Web-Crawler oder Robots die Schnittstellenfunktionen auf, wie beispielsweise die Eingabe der Passwörter und das Klicken auf die ausgefallenen Schaltflächen, die Sie möglicherweise in Ihrem Blog oder Ihrer Website haben. Einige bekannte und hochrangige Websites verwenden dynamisch generierte Seiten innerhalb ihrer URLs, und die meisten der animierten und multimedialen Inhaltsseiten werden von den Spinnen und Robotern, die versuchen, die Webseiten zu katalogisieren, nicht gesehen.

Wie funktionieren die Suchmaschinenspinnen?

Wenn Sie verstehen wollen, wie die Suchmaschinenspider funktionieren, sollten Sie sie als automatisierte Datensuchroboter betrachten. Wir haben Ihnen bereits gesagt, dass die Spinnen das Internet bereisen, um neue und aktualisierte Links und Webseiten zu finden. Wenn Sie Ihre Inhalte an die Suchmaschinen senden, werden Sie zur Liste der Spider hinzugefügt, und sie besuchen Ihre Inhalte, um deren Qualität zu bestätigen. Ihre Webseiten werden auch dann gefunden, wenn Sie sie nicht einreichen, da Spider Ihre von anderen Seiten verlinkten Seiten finden können. Zweifellos führen sie verschiedene wichtige Funktionen aus, und es ist zwingend erforderlich, die Bibliothek von Links von anderen bekannten Websites auf Ihre Website zurückzusetzen .

Wie oft besuchen die Roboter und Spinnen Ihre Webseiten?

Alle Suchmaschinen haben ihre spezifische Datenbank, so dass die Häufigkeit der Besuche von einer Suchmaschine zur anderen variiert. Das massive Wachstum von einzigartigen und neuen Websites und Blogs hat den Prozess enorm verlangsamt, aber Sie sollten sich keine Sorgen machen, da die Suchmaschinenspinnen die unermüdlichen Drohnen auf ihren Missionen sind. Sie werden Ihre Website und Inhalte auf jeden Fall von ihrem eigenen Link oder von den Links zu anderen Websites finden. Sobald Ihre Website in die Bibliotheksdatenbank aufgenommen wurde, werden die Robots und Spider sie kontinuierlich besuchen, um zu sehen, ob der Inhalt aktualisiert wurde oder nicht. Alle Webmaster und Blogger sollten wissen, welche Webseiten die Suchmaschinen-Spider besucht haben. Überprüfen Sie dazu Ihre Serverprotokollberichte im Google Analytics-Konto.

November 29, 2017
Semalt Experte aus Islamabad - Was sind Suchmaschinen-Spider und Roboter?
Reply