Back to Question Center
0

Semalt Shares Ein Leitfaden zum Blockieren und Entfernen von Google Analytics Spam

1 answers:

Analytics-Spam ist kein neues Thema, aber in letzter Zeit ist es weitaus gefährlicher geworden als je zuvor. Hier erklärt die führende Expertin von Semalt , Lisa Mitchell, einige Möglichkeiten zum Blockieren und Entfernen von Google Analytics Spam. Sie würden auch eine Vorstellung davon bekommen, wie sie sich auf Ihre Websites auswirken.

Das erste, was Sie wissen müssten, ist, dass Spam in verschiedenen Formen auftritt: Geist-Spam und Bot-Spam. Beide Formen wirken sich in hohem Maße auf Google Analytics aus. Daher sollte der Umgang mit ihnen anders sein, und Ihr Fokus sollte darauf liegen, wie sie durch das Ganze beseitigt werden können.

Was ist Bot-Spam?

Bot-Traffic oder Bot-Spam ist häufiger und gefährlicher als Sie jemals erwarten würden. In den letzten Monaten hat es mehr als zwei Milliarden Websites aufgrund von minderwertigem Traffic infiziert. Nicht alle Bots sind gefährlich oder schlecht. Google, Bing und andere große Suchmaschinen hängen von den Suchbots ab, wenn es um das Crawlen und Indizieren der Inhalte auf den Websites geht. Die kommerziellen Crawler wie SEMrush, Pinterest, Feed-Abrufer wie FeedBurner, Twitter, sowie Bots wie WordPress, Uptime Robot, sind gut zu gehen. Aber Sie sollten Ihr Bestes tun, um Spam-Bots loszuwerden, die dazu neigen, Ihre Website in hohem Maße zu ruinieren.

Spam-Bots oder Crawler-Spam sind die Programme, die verschiedene Aufgaben automatisieren, wie das Stehlen von Inhalten und Daten, Server-Jacking, Spam-Spamming, Phishing-Angriffe und DDoS-Angriffe. in verschiedene Kategorien, wie Hacking-Tools, Imitatoren, Spammer und Scraper, Impersonatoren sind diejenigen, die falsche Identitäten verwenden, um Ihre Sicherheitsmaßnahmen zu umgehen.Sie werden verwendet, um DDoS-Angriffe zu implementieren.Der zweite Typ ist das Hacking-Tool, das für die Verteilung verwendet wird Verschiedene Malware und Viren: Vor zwei Jahren behauptete Google, dass 200 Prozent Websites aufgrund dieses Problems gehackt wurden.Scrapers werden häufig für den Diebstahl von Webinhalten und Daten verwendet.In den meisten Fällen werden die gestohlenen Artikel in anderen Domains und Foren erneut veröffentlicht. Nutzung von Bots zur Verbreitung von Werbeinhalten in Form von Phishing-Links und Kommentaren

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Bots und Spam zu blockieren und zu entfernen. Einige von ihnen sind unten diskutiert worden.

Automatische Bot / Spider-Filterfunktion

Diese Funktion wurde vor einigen Monaten von Google eingeführt. Sie können den Verkehr, der von unbekannten IP-Adressen kommt, überprüfen und blockieren. Mit diesem Typ können Sie leicht Spinnen und Bots loswerden. Sie können Filter in den IAB / ABC International Spiders & Bots-Listen erstellen. Die Auto-Filter sind die stärkste Abwehr gegen Bot-Spam, da bereits verschiedene Seiten davon profitiert haben. Es ist einfach zu implementieren und liefert hervorragende Ergebnisse.

Blockieren von Bots mit .htaccess

Ein anderer Weg ist es, Bots mit .htaccess-Dateien zu blockieren. Diese automatische Filterfunktion hilft Ihnen dabei, die Bots zu entfernen, die Ihre Google Analytics besuchen. Es verhindert die Ankunft von Bots, aber es kann keine dauerhafte Lösung für Ihre Website sein. Wenn Sie irgendwelche Verwirrung oder Fragen zu den hier bereitgestellten Lösungen haben, können Sie uns über den unten stehenden Kommentarabschnitt kontaktieren .

November 24, 2017
Semalt Shares Ein Leitfaden zum Blockieren und Entfernen von Google Analytics Spam
Reply